Ga door naar hoofdinhoud

Inleiding

Wenn eine der beiden Muscheln Deines GRind Wireless plötzlich stumm ist, kannst Du das mit etwas Glück ganz leicht beheben.

Gereedschap

Onderdelen

Geen onderdelen opgegeven.

  1. Eine der Muscheln meines Grind Wireless blieb plötzlich stumm. Die andere funktioniert wie gewohnt.
    • Eine der Muscheln meines Grind Wireless blieb plötzlich stumm. Die andere funktioniert wie gewohnt.

    • Die Behebung des Problem erwies sich als simpel, ganz ohne irgendwas zerlegen zu müssen.

  2. Wenn der schnelle Fix nicht hilft, wirst Du eine lange Nadel oder (ersatzweise) eine Büroklammer benötigen.
    • Wenn der schnelle Fix nicht hilft, wirst Du eine lange Nadel oder (ersatzweise) eine Büroklammer benötigen.

  3. Meistens zahlt es sich aus, mal kurz nachzudenken, bevor man etwas zerlegt. In dem Fall hat es sehr geholfen:
    • Meistens zahlt es sich aus, mal kurz nachzudenken, bevor man etwas zerlegt. In dem Fall hat es sehr geholfen:

    • Ich erinnerte mich, daß ich zuletzt die 3,5mm-Klinkenbuchse verwendet hatte, bevor dann das Problem auftrat.

    • Und die Klinke erwies sich tatsächlich als der Übeltäter!

  4. Wenn ein Stecker in die Buchse eingesteckt wird, unterbricht dies die Verbindung vom Verstärker zu den Lautsprechern, um Störungen oder Beschädigungen (an Verstärker oder externer Signalquelle) zu vermeiden.
    • Wenn ein Stecker in die Buchse eingesteckt wird, unterbricht dies die Verbindung vom Verstärker zu den Lautsprechern, um Störungen oder Beschädigungen (an Verstärker oder externer Signalquelle) zu vermeiden.

    • Das geschieht direkt in der Buchse: Der eingesteckte Stecker verbiegt die Kontakte ein wenig, er drückt sie weg von den Kontakten, die das Signal vom Verstärker führen. Ich halte den Stecker genau so über den Schaltplan, daß man das sieht. (Anm.: Der Schaltplan ist eine Vereinfachung bzw. meine Vermutung, wie es logischerweise sein muß.)

    • Wenn der Stecker herausgezogen wurde, sollten die Kontakte wieder zurückspringen und die Kontakte vom Verstärker berühren. Offensichtlich passiert das nicht immer, sodaß der Stromkreis vom Vertärker zum betreffenden Lautsprecher unterbrochen bleibt.

  5. Damit Du gleich bemerkst, wenns klappt, empfehle ich, daß Du die Kopfhörer via Bluetooth verbindest und gleichmäßige Musik spielst. Halte die Kopfhörer vor Dir und erhöhe die Lautstärke so, daß Du die Musik hörst.
    • Damit Du gleich bemerkst, wenns klappt, empfehle ich, daß Du die Kopfhörer via Bluetooth verbindest und gleichmäßige Musik spielst. Halte die Kopfhörer vor Dir und erhöhe die Lautstärke so, daß Du die Musik hörst.

    • Ziel ist, daß Du - während Du arbeitst - gleich hörst, wenn die tote Muschel wieder zum Leben erwacht.

  6. Als schnelle Abhilfe kannst Du versuchen, den Klinkenstecker anzustecken und wieder rauszuziehen, evtl. mit ein paar Wiederholungen. Wenn Du großes Glück hast, reicht das, um die Kontakte wieder in die richtige Position zu bringen – und Du bist fertig! :-)
    • Als schnelle Abhilfe kannst Du versuchen, den Klinkenstecker anzustecken und wieder rauszuziehen, evtl. mit ein paar Wiederholungen. Wenn Du großes Glück hast, reicht das, um die Kontakte wieder in die richtige Position zu bringen – und Du bist fertig! :-)

    • Wenn das nach 3-4 Mal nicht klappt, würde ich es nicht zu oft versuchen – es könnte mehr schaden als nutzen, insbes. könnte die zweite Muschel auch verstummen!

    • Lies weiter!

  7. Wir müssen als dem betr. Kontakt helfen, daß er wieder in die urspr. Position zurückspringt, und den Verstärker-Kontakt berührt. Bei mir hat das geklappt, indem ich den Kontakt mit einer langen Nadel ein wenig gekitzelt habe – grade genug, daß er den Stromkreis wieder geschlossen hat.
    • Wir müssen als dem betr. Kontakt helfen, daß er wieder in die urspr. Position zurückspringt, und den Verstärker-Kontakt berührt.

    • Bei mir hat das geklappt, indem ich den Kontakt mit einer langen Nadel ein wenig gekitzelt habe – grade genug, daß er den Stromkreis wieder geschlossen hat.

    • Achtung: Die Kontakte sind winzig und sehr empfindlich. Sei vorsichtig, und biege sie nicht zu weit, d.h. verbiege sie nicht! Man kann die Buchse sicher sehr leicht komplett ruinieren. Also wende keine Gewalt an. Es geht nur um ein bissl Kitzeln.

    • Wir möchten die Kontakte nicht verbiegen, auch nicht den Kontakt zum anderen hinbiegen. Wir wollen ihn lediglich anstupsen, damit er in die richtige Position zurückspringt.

    • Ich hoffe Du hatest Glück und beide Muscheln funktionieren wieder!

    • Evtl. ist auch etwas Kontaktspray hilfreich, ich habe jedoch keinen benutzt.

Conclusie

Ich hoffe Du hattest Glück und hast jetzt wieder Stereo-Sound mit diesen guten Kopfhörern!

  • Ich persönlich hab beschlossen, die Klinkenbuchse nicht mehr so schnell zu verwenden.

Één andere persoon heeft deze handleiding voltooid.

Met dank aan deze vertalers:

en de

100%

Deze vertalers helpen ons de wereld te repareren! Wil je bijdragen?
Begin met vertalen ›

Philipp

Lid sinds: 09-02-18

257 Reputatie

1 Handleiding geschreven

0 Opmerkingen

Voeg opmerking toe

Weergavestatistieken:

Afgelopen 24 uren: 0

Afgelopen 7 dagen: 2

Afgelopen 30 dagen: 23

Altijd: 148