Ga door naar hoofdinhoud

Inleiding

Diese Anleitung erklärt, wie das Display des Motorola Moto G5 Plus entfernt oder zu ersetzt wird.

Die Anleitung zeigt den Komplettaustausch der Displayeinheit inklusive des Home Buttons. Dein Austauschteil sollte so aussehen. Wenn dein Ersatzteil ohne Zusatzteile ausgeliefert wurde, benötigst du weitere Schritte, die hier nicht aufgeführt sind.

Entlade zur Sicherheit den Akku auf unter 25%, bevor du das Smartphone öffnest. Dadurch reduziert du das Risiko eines Brandes, wenn du während der Reparatur versehentlich den Akku beschädigst.

  1. Vergewissere dich, dass dein Telefon ausgeschaltet ist, bevor du beginnst. Nimm ein SIM Auswurfwerkzeug oder eine Büroklammer und entferne den SIM Karteneinschub. Nimm ein SIM Auswurfwerkzeug oder eine Büroklammer und entferne den SIM Karteneinschub.
    • Vergewissere dich, dass dein Telefon ausgeschaltet ist, bevor du beginnst.

    • Nimm ein SIM Auswurfwerkzeug oder eine Büroklammer und entferne den SIM Karteneinschub.

  2. Bereite einen iOpener vor und erhitze die Vorderseite des Smartphones entlang der linken Kante für etwa 2 Minuten oder so lange, bis es zu heiß ist, um es anfassen zu können. Das hilft den Kleber des Displays zu lösen.
    • Bereite einen iOpener vor und erhitze die Vorderseite des Smartphones entlang der linken Kante für etwa 2 Minuten oder so lange, bis es zu heiß ist, um es anfassen zu können. Das hilft den Kleber des Displays zu lösen.

    • Es kann sein, dass du den iOpener mehrmals erhitzen und auf das Smartphone legen musst, damit es warm genug wird, um den Kleber aufzuweichen. Beachte die iOpener Anweisungen, um eine Überhitzung zu vermeiden.

    • Du kannst auch einen Haartrockner, eine Heizplatte oder ein Heißluftgebläse nehmen. Achte aber darauf, dass du das Smartphone nicht überhitzt. Sonst kann der Akku und oder das Display Schaden nehmen.

  3. In den folgenden Schritten wirst du den Kleber an den Kanten  der Displayeinheit durchschneiden. Betrachte das zweite und das dritte Bild und mache dich vertraut damit, wie breit die  Klebestreifen  um die Kanten des Displays sind. Wenn du das Display wiederverwenden willst, musst du an den Seiten des Displays besonders vorsichtig sein. Schiebe das Werkzeug nicht tiefer als 2 mm ein und halte den Winkel zum Display so flach wie möglich.
    • In den folgenden Schritten wirst du den Kleber an den Kanten der Displayeinheit durchschneiden.

    • Betrachte das zweite und das dritte Bild und mache dich vertraut damit, wie breit die Klebestreifen um die Kanten des Displays sind.

    • Wenn du das Display wiederverwenden willst, musst du an den Seiten des Displays besonders vorsichtig sein. Schiebe das Werkzeug nicht tiefer als 2 mm ein und halte den Winkel zum Display so flach wie möglich.

  4. Setze einen Saugheber nahe der Mitte der linken Seite an. Ziehe den Sauggeber mit fester und konstanter Kraft hoch, so dass ein kleiner Spalt zwischen dem Displaypanel und dem Rückgehäuse entsteht. Wenn die Scheibe gebrochen ist, oder der Saugheber nicht gut hält, dann versuche ihn mit starkem Klebeband anzuheben, oder befestige den Saugheber mit Superkleber und warte bis er getrocknet ist, bevor du weitermachst.
    • Setze einen Saugheber nahe der Mitte der linken Seite an.

    • Ziehe den Sauggeber mit fester und konstanter Kraft hoch, so dass ein kleiner Spalt zwischen dem Displaypanel und dem Rückgehäuse entsteht.

    • Wenn die Scheibe gebrochen ist, oder der Saugheber nicht gut hält, dann versuche ihn mit starkem Klebeband anzuheben, oder befestige den Saugheber mit Superkleber und warte bis er getrocknet ist, bevor du weitermachst.

    • Wenn sich das Display selbst mit größerem Kraftaufwand nicht ablösen lässt, dann erwärme es nochmals und probieren erneut. Der Kleber kühlt schnell ab und muss häufig wieder erwärmt werden.

  5. Schiebe das Werkzeug an der linken Kante des Smartphones entlang und trenne so den Kleber des Displays auf. Es ist hilfreich, während du den restlichen Kleber am Display auftrennst, das Plektrum stecken zu lassen und ein anderes für den nächsten Schritt zu verwenden. Es ist hilfreich, während du den restlichen Kleber am Display auftrennst, das Plektrum stecken zu lassen und ein anderes für den nächsten Schritt zu verwenden.
    • Schiebe das Werkzeug an der linken Kante des Smartphones entlang und trenne so den Kleber des Displays auf.

    • Es ist hilfreich, während du den restlichen Kleber am Display auftrennst, das Plektrum stecken zu lassen und ein anderes für den nächsten Schritt zu verwenden.

  6. Schiebe das Plektrum nach unten und trenne den Kleber am unteren Rand des Displays auf. Wenn der Kleber zu zäh zum Auftrennen ist, dann erwärme ihn erneut, bis er sich leicht trennen lässt. Zu starkes Hebeln oder zu viel Kraft kann das Display oder andere Komponenten dauerhaft beschädigen.
    • Schiebe das Plektrum nach unten und trenne den Kleber am unteren Rand des Displays auf.

    • Wenn der Kleber zu zäh zum Auftrennen ist, dann erwärme ihn erneut, bis er sich leicht trennen lässt. Zu starkes Hebeln oder zu viel Kraft kann das Display oder andere Komponenten dauerhaft beschädigen.

    • Sei vorsichtig, wenn du das Plektrum an der Ober- und Unterkante entlang schiebst. Die Displaykabel, der Fingerabdrucksensor und sein Kabel befinden sich ziemlich nahe an den Kanten des Displays und können leicht beschädigt werden. Dieses Bild zeigt dir, wo sich die Kabel genau befinden.

  7. Fahre mit dem Auftrennen des Klebers an der oberen und rechten Seite des Smartphones fort. Der Näherungssensor, der Ohrhörer-Lautsprecher und die Frontkamera befinden sich alle an der Oberkante des Smartphones, allerdings sind sie unter der Displayeinheit. Du solltest sie keinesfalls berühren, wenn du den Kleber mit dem Plektrum aufschneidest. Der Näherungssensor, der Ohrhörer-Lautsprecher und die Frontkamera befinden sich alle an der Oberkante des Smartphones, allerdings sind sie unter der Displayeinheit. Du solltest sie keinesfalls berühren, wenn du den Kleber mit dem Plektrum aufschneidest.
    • Fahre mit dem Auftrennen des Klebers an der oberen und rechten Seite des Smartphones fort.

    • Der Näherungssensor, der Ohrhörer-Lautsprecher und die Frontkamera befinden sich alle an der Oberkante des Smartphones, allerdings sind sie unter der Displayeinheit. Du solltest sie keinesfalls berühren, wenn du den Kleber mit dem Plektrum aufschneidest.

  8. Wenn der Kleber komplett getrennt ist, dann hebe das Display vorsichtig von der linken Seite her an. Entferne das Display noch nicht ganz. Es ist immer noch an ein paar Kabeln angeschlossen, die leicht abreißen können. Stütze die Displayeinheit im 90° Winkel gegen eine Schachtel, so dass die Kabel vom Display und vom Fingerabdrucksensor nicht verbogen oder zerrissen werden können.
    • Wenn der Kleber komplett getrennt ist, dann hebe das Display vorsichtig von der linken Seite her an.

    • Entferne das Display noch nicht ganz. Es ist immer noch an ein paar Kabeln angeschlossen, die leicht abreißen können.

    • Stütze die Displayeinheit im 90° Winkel gegen eine Schachtel, so dass die Kabel vom Display und vom Fingerabdrucksensor nicht verbogen oder zerrissen werden können.

  9. Entferne den gelben Aufkleber, welcher zwei der schwarzen Kreuzschlitzschrauben unterhalb des Ohrhörers bedeckt. Entferne den gelben Aufkleber, welcher zwei der schwarzen Kreuzschlitzschrauben unterhalb des Ohrhörers bedeckt.
    • Entferne den gelben Aufkleber, welcher zwei der schwarzen Kreuzschlitzschrauben unterhalb des Ohrhörers bedeckt.

  10. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben vom Mittelrahmen:
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben vom Mittelrahmen:

    • Sechzehn schwarze 3,8 mm Schrauben

    • Drei silberfarbene 2,4 mm Schrauben

  11. Setze das flache Ende des Spudgers zwischen Mittelrahmen und der linken Seitenkante  des Smartphones ein. Heble vorsichtig nach oben, damit sich die beiden Rasten lösen, welche den Mittelrahmen festhalten. Setze das flache Ende des Spudgers zwischen Mittelrahmen und der linken Seitenkante  des Smartphones ein. Heble vorsichtig nach oben, damit sich die beiden Rasten lösen, welche den Mittelrahmen festhalten.
    • Setze das flache Ende des Spudgers zwischen Mittelrahmen und der linken Seitenkante des Smartphones ein. Heble vorsichtig nach oben, damit sich die beiden Rasten lösen, welche den Mittelrahmen festhalten.

  12. Hebe den Mittelrahmen hoch und entferne ihn vom Smartphone. Hebe den Mittelrahmen hoch und entferne ihn vom Smartphone.
    • Hebe den Mittelrahmen hoch und entferne ihn vom Smartphone.

  13. Löse mit der Spudgerspitze den größeren der beiden Displaykabelstecker. Löse mit der Spudgerspitze den größeren der beiden Displaykabelstecker.
    • Löse mit der Spudgerspitze den größeren der beiden Displaykabelstecker.

  14. Löse den kleineren Displaykabelstecker. Dieses Kabel beherbergt einen Kontrollerchip für das Display, der mit gelben Klebeband ummantelt ist. Du musst das gelbe Klebeband nicht entfernen. Der Chip ist leicht mit der Hauptplatine verklebt, sollte sich aber relativ leicht ablösen lassen. Fahre vorsichtig fort, das Kabel hochzuheben, damit sich die Klebeverbindung löst. Ziehe das Kabel von der Hauptplatine weg.
    • Löse den kleineren Displaykabelstecker.

    • Dieses Kabel beherbergt einen Kontrollerchip für das Display, der mit gelben Klebeband ummantelt ist. Du musst das gelbe Klebeband nicht entfernen. Der Chip ist leicht mit der Hauptplatine verklebt, sollte sich aber relativ leicht ablösen lassen.

    • Fahre vorsichtig fort, das Kabel hochzuheben, damit sich die Klebeverbindung löst. Ziehe das Kabel von der Hauptplatine weg.

  15. Löse das Kabel zum Fingerabdrucksensor am gegenüberliegenden Ende des Smartphones ab. Das Kabel ist mit einem Klebestreifen an einem Abschirmblech befestigt. Während du das Kabel hochhebst, ziehe auch den Klebestreifen ab. Du kannst den Klebestreifen auch zuerst abziehen, bevor du das Kabel löst.
    • Löse das Kabel zum Fingerabdrucksensor am gegenüberliegenden Ende des Smartphones ab.

    • Das Kabel ist mit einem Klebestreifen an einem Abschirmblech befestigt. Während du das Kabel hochhebst, ziehe auch den Klebestreifen ab. Du kannst den Klebestreifen auch zuerst abziehen, bevor du das Kabel löst.

  16. Entferne die Displayeinheit vom Smartphone. Bevor du das Display wieder einbaust, musst du erst mit Isopropylalkohol alle Reste von Klebstoff und Glas gründlich vom Rahmen des Geräts entfernen.
    • Entferne die Displayeinheit vom Smartphone.

    • Bevor du das Display wieder einbaust, musst du erst mit Isopropylalkohol alle Reste von Klebstoff und Glas gründlich vom Rahmen des Geräts entfernen.

    • Schalte dein Smartphone erst an und teste es ausführlich, bevor du neue Klebestreifen befestigst und die Displayeinheit wieder verklebst.

Conclusie

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Vergleiche dein neues Ersatzteil mit dem originalen Teil. Eventuell musst du einige Komponenten übertragen oder Schutzfolien vom neuen Teil abziehen, bevor du es einbaust.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Lief die Reparatur nicht wie geplant? Dann geh auf unsere Answers Community, dort kannst du Hilfe finden.

24 andere personen hebben deze handleiding voltooid.

Met dank aan deze vertalers:

100%

Deze vertalers helpen ons de wereld te repareren! Wil je bijdragen?
Begin met vertalen ›

Taylor Dixon

Lid sinds: 26-06-18

17.954 Reputatie

62 handleidingen geschreven

Team

iFixit Lid van iFixit

Community

104 Leden

9.222 handleidingen geschreven

Thank you for the explainations. I followed the whole tutorial and I manage to fix the phone with no surprise.

Sebastien Lenoir - Antwoord

Thank you. Instructions are great.

After replacing the screen, touch is offset by 125 pixels on Y axis (meaning that first registration from the top edge is at 125 px). Is there a way to get the phone to recalibrate?

Thanks

Jens Maigaard - Antwoord

Thanks. These tips, plus the Moto G5 LCD guide solved my problem. The replacement I purchased was only for the LCD (needed to heat and remove the glass after disassembling the whole phone). Again, thanks.

Jeffo Moreira - Antwoord

does the silver plastic on back of digitizer need to be removed in order for the screen to light up on the display??

anatheachavez - Antwoord

I assume there are two pieces to the screen - the glass front/digitizer/touchscreen and the LCD display itself. Is this correct? On mine I believe only the glass/digitizer is cracked since the phone works fine and has only a minor crack. This tutorial doesn’t show how to separate them. Is my understanding correct? I also need to buy the correct part and it is a bit confusing.

Ken Woolfe - Antwoord

Voeg opmerking toe

Weergavestatistieken:

Afgelopen 24 Uren: 45

Afgelopen 7 Dagen: 154

Afgelopen 30 Dagen: 1,062

Altijd: 34,422